"ES WAR EIN THRILLER" - MORBIDELLI KäMPFT SICH üBER DAS Q1 IN DIE ERSTE REIHE

Ein Abstimmungsfehler verhindert die direkte Q2-Qualifikation: Franco Morbidelli zeigt eine starke Leistung und ist voll auf Kurs, Vize-Weltmeister zu werden Lediglich 0,044 Sekunden fehlten Franco Morbidelli beim MotoGP-Saisonfinale in Portimao zur Pole-Position. Mit Startplatz zwei war der Italiener dennoch zufrieden, denn kurz zuvor zitterte er sich mit Platz zwei im Q1 in den finalen Durchgang...